Tag der offenen Bunkertüren in Gänsbrunnen

Der unterirdische Regimentskommandoposten Binzberg. Der Verein Festungswerke Solothurner Jura zeigt das Museum und die Führungsanlage aus dem Kalten Krieg. Das Museum im Vorraum der unterirdischen Anlage gibt Einblicke in die Ausrüstung Bewaffnung der Soldaten im Kalten Krieg. Der relativ grosse Kommandoposten mit Arbeits- und Unterkunftsräumen zeigt auf, wie während des Kalten Kriegs gearbeitet und gelebt wurde. Parkieren beim Restaurant Binzberg und zu Fuss Richtung Althüsli (10 min.). Herzliche Einladung! Der Anlass ist öffentlich und kostenlos. Samstag, 15. Juni 2024, 14 bis 17 Uhr!

Continue reading

Arbeitseinsätze im Sektor Ost

Vorstandsmitglied Urs Herren demontierte kürzlich mit grossem Arbeitsaufwand die baufällige Mauer hinter dem Bunker «Felsblock» (A3575), passte das Gelände an und errichtete eine «neue» Trockensteinmauer. Damit konnte eine langjährige Pendenz erledigt werden, wofür wir Urs ganz herzlich danken! Am 13. April 2023 leistete eine wackere Truppe Vereinsmitglieder beim «Chalet» auf der Challhöchi Unterhaltsarbeiten. Den Beteiligten, die sich danach im Pintli gut verpflegen konnten, dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Continue reading

Generalversammlung 2024

Die diesjährige Generalversammlung des Vereins Festungswerke Solothurner Jura fand am Donnerstag, 29. Februar, ab 18.30 Uhr im Restaurant Schützenhaus in Zuchwil statt. Die Vereinsversammlung erteilte zu allen Traktanden ihre Zustimmung. Auf besonderes Interesse stiess das Referat von Fritz Hofmann über die Festungsregion 21/Werkgruppe Mittelland. Es wurde deutlich, dass die Schweizer Armee im Kalten Krieg bestens auf allfällige kriegerische Ereignisse vorbereitet war.

Continue reading